XX. Schönenberger Sommerakademie

– Christentum und Islam –

3. bis 5. August 2018
Priorat Christkönig in Bonn

In sach­licher und von wissen­schaft­lichem Geist ge­präg­ter Atmo­sphäre wollen wir die Unter­schiede zwischen Christen­tum und Islam heraus­arbeiten. Das schon länger geplante Thema hat durch die Migrations­welle der letzten Jahre eine be­sondere Aktua­li­tät gewonnen.

Aus organisatorischen Gründen findet die diesmal um einen Tag verkürzte Sommer­akademie ausnahms­weise nicht im St.-Theresien-Gymna­sium zu Schönen­berg, sondern im großen Saal gegenüber dem Bonner Priorat Christkönig statt. Außer den Referen­ten müssen sich alle Teil­nehmer rechtzeitig selbst um Über­nachtungs­möglich­keiten kümmern. Jugend­liche und solche, die sich ein Hotel­zimmer nicht leisten können, dürfen im großen Saal (weibliche Gäste) und im Priorat (männliche Gäste) kosten­los über­nachten; Iso­matte bzw. Luft­matratze nebst Schlaf­sack oder Decke sind mit­zu­bringen. In der Teil­nahme­gebühr sind Vor­träge und Ver­pflegung ent­halten. Ledig­lich die Getränke an den beiden Abenden müssen separat bezahlt werden.