Druck
Bestellinformation

Christus – das eine WORT in den vielen Worten

Die Schriftauslegung bei den Kirchenvätern

Schönenberg, 8. August 2009
CD-0218(2 CDs)
Preis: 8,00 €

Der alexandrinische Theologe Origines betrachtet die Heilige Schrift als Leib des Herrn, als eine Art Inkarnation des ewigen Logos in den Worten der Bibel. Ebenso wie man nicht beim Menschen Jesus stehenbleiben dürfe, sondern im Menschlischen das Göttliche erkennen solle, im Sichtbaren das Unsichtbare, so gelte es auch im Buchstaben den Geist zu erfassen, im Menschenwort das Gotteswort zu vernehmen.

Welche Prinzipien befolgten die Kirchenväter bei der allegorischen Auslegung der Schrift und welche Ziele strebten sie damit an? Wodurch unterschied sich demgegenüber das Vorgehen der frühen Häretiker wie Manichäer und Arianer, die sich ja auch auf die Bibel beriefen?

Kategorie: Exegese (X)

Preis für einen Vortragsmitschnitt auf Doppel-CD:

8 €

Für Kurzvorträge auf nur einer CD gilt der reduzierte Preis von 6 €.


Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.Versandkostenanteil für Sendungen ins europäische Ausland: 1 €. Wir liefern gegen Rechnung.


Bitte bestellen Sie per E-Mail an

bestellung@aquinas.de

Herstellung und Verkauf der Mit­schnitte erfolgen durch

katholon media
Am Hechenberg 52
55129 Mainz
Bestellfax: (06131) 59 20 29
Bestelltelephon: (06131) 59 30 30
Kontakt/Impressum

Verfügbarkeit

In der Regel liefern wir die Vorträge innerhalb weniger Tage. Vorübergehend sind aufgrund großer Nachfrage oder urlaubsbedingt längere Lieferzeiten mög­lich.