Druck
Bestellinformation

Die Gottestod-Problematik bei Nietzsche

Priorat Christkönig, Bonn, 25. Juni 1998
Vortragsabend der Studentenvereinigung St. Thomas von Aquin
CD-0053(1 CD)
Preis: 6,00 €

Durch die Lehre Darwins und die Werke von David Friedrich Strauß verliert Friedrich Nietzsche als junger Mann den Glauben und erkennt, wie Gott durch die „kritische Historie“ unglaubwürdig geworden ist. Schonungslos seziert er die Folgen vom Menschen bewirkten Gottesmordes und blickt mit selbstzerstörerischer Konsequenz in die Finsternis einer Welt, die Gott verloren hat.

Kategorie: Philosophie (V)
Möglicherweise finden auch folgende Vorträge Ihr Interesse:

Preis für einen Vortragsmitschnitt auf Doppel-CD:

8 €

Für Kurzvorträge auf nur einer CD gilt der reduzierte Preis von 6 €.


Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.Versandkostenanteil für Sendungen ins europäische Ausland: 1 €. Wir liefern gegen Rechnung.


Bitte bestellen Sie per E-Mail an

bestellung@aquinas.de

Herstellung und Verkauf der Mit­schnitte erfolgen durch

katholon media
Am Hechenberg 52
55129 Mainz
Bestellfax: (06131) 59 20 29
Bestelltelephon: (06131) 59 30 30
Kontakt/Impressum

Verfügbarkeit

In der Regel liefern wir die Vorträge innerhalb weniger Tage. Vorübergehend sind aufgrund großer Nachfrage oder urlaubsbedingt längere Lieferzeiten mög­lich.